Was sollte ich beachten ? - Tiernothilfe Breuna

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was sollte ich beachten ?

Wissenswertes

Lieber Tierfreund

Vor der Anschaffung eines Tieres stellt sich oft die Frage
, ob man tatsächlich bereit und in der Lage ist, dem Tier sein Leben lang gerecht zu werden.

Bevor Sie sich z.B. eine Katze anschaffen, sollten Sie Folgendes bedenken:

- Leidet eine in ihrem Haushalt lebende Person an einer Katzenhaarallergie ?

- Ist ihr
Vermieter mit der Haustierhaltung einverstanden ?

- Können Sie damit leben, dass Katzen ihre
scharfen Krallen nicht nur am Katzenbaum, sondern manchmal auch an Teppichen, Sesseln oder Möbelstücken einsetzen ? Katzen spielen, sie springen über Tische, Kommoden und Regale. Dabei kann auch mal ein schönes Teil zu Bruch gehen. Auch Katzenhaare hinterlassen recht deutliche Spuren im gesamten Wohnbereich, nicht nur auf Polstern und Teppichen, auch in ihrer Suppe oder im Kaffee können Ihnen Katzenhaare begegnen.

-
Haben Sie genügend Zeit für das neue Familienmitglied? Katzen sehen - entgegen landläufiger Meinung - im Menschen nämlich nicht nur den "Dosenöffner", sondern "ihren" Menschen, die Bezugsperson. Sie binden sich enger an sie als an einen Artgenossen. Ohne ausreichende Zuwendung wird eine Katze seelisch verkümmern. Sie flüchtet sich in Aggressivität oder wird unsauber.

- Wie sieht Ihre Urlaubsplanung aus? Beziehen Sie ihre Katze unbedingt mit ein und suchen Sie- möglichst vor der Anschaffung- jemanden, der ihre Katze zu Hause betreut. Mitnehmen sollten Sie ihre Katze nur im Ausnahmefall, denn in der Regel bedeutet dies Stress für Ihr Tier, das sich erst nach ca. 3 Wochen in einer neuen Umgebung eingelebt hat.


-
Bedenken Sie bitte, dass es auch notwendig ist bzw. sein kann, die Katzentoilette täglich zu säubern, sowie Erbrochenes oder Durchfall aufzuwischen.

- Helfen Sie mit, zukünftiges Katzenelend aufgrund unbegrenzter Population zu verhindern und lassen Sie Ihre Katze
kastrieren !

- Ergänzen Sie die vorstehenden Überlegungen in Bezug auf Ihre individuelle Lebenssituation unter dem Motto:
Katzenliebe heißt partnerschaftliches Miteinander !

- S
ind Sie auch jetzt noch der festen Überzeugung, einer Katze ein richtig gutes Zuhause bieten zu können?

Super! Dann sollten Sie sich bei uns melden! Unsere Samtpfoten erwarten Sie !

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü