Mäusefütterer - Tiernothilfe Breuna

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mäusefütterer

Wissenswertes


Achtung habe ich von jemandem aus der Hundeschule erfahren.
Holger Baesch:
UND JETZT ETWAS FÜR ALLE HUNDEHALTER !!!!!!!!!
Ich war gerade mit Lilli über die Felder laufen und hab einen Mann gesehen, der nen Eimer und eine Stange mit sich führte, mit der er immer in die Erde stieß. Da ich mir nicht vorstellen konnte, was er da macht, ich auch etwas neugierig bin, hab ich ihn angesprochen und gefragt, was er denn da mache. Zum Glück!!!!
ER IST EIN MÄUSEFÜTTERER!!!!!!!
Durch den heißen Sommer haben sich die Mäuse unheimlich vermehrt und fressen den Bauen auf den Feldern die jungen Pflanzentriebe weg!
Dieser MÄUSEFÜTTERER geht nun überall die Felder und Feldwege ab, hat in seinem Eimer Giftköder (Rote Kügelchen), die er in die Stange läd und in JEDES Mauseloch eine Ladung mit der speziellen Stange reinschüttet!!!!!
Das läuft momentan BUNDESWEIT!!!!!!
Achtet jetzt bitte auf eure Hunde, dass sie weder in einem Mausloch buddeln, noch lebende oder schon tote Mäuse fressen, die wohl in der nächsten Zeit überall rum liegen werden!!!!!
Lilli war gerade auch wieder schneller als ich, obwohl ich sie nach dem Gespräch mit dem Mann gleich an die Leine gemacht hatte, hat sie sich doch wieder eine Maus geschnappt, hat sie auch nicht mehr hergegeben und ich hab sie nicht aus ihrem Maul rausbekommen!
Nun wird sie beobachtet!
Bitte großflächig weitererzählen und verbreiten unter den Hundehaltern, da ich nicht weiß wer das hier alles lesen kann!

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü